pulse line

Deine Gesundheit ist am wichtigsten

allearzte.de


Medizin

clinic
Wenn wir krank sind, ist es für uns heute selbstverständlich geworden, dass uns ein Arzt – ein Mediziner – mit Rat und Tat zur Seite steht. Der Begriff Medizin bedeutet so viel wie Heilkunst oder Heilkunde. In der Medizin steht das Wohl des Patienten an oberster Stelle. Höchstes Ziel ist es, seine Gesundheit zu erhalten beziehungsweise wiederherzustellen. Schwerpunktmäßig beschäftigt sich die Medizin mit der Diagnose und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen. Immer wichtiger wird gerade in der heutigen Zeit aber auch der Aspekt der Vorsorge.

Der Bereich der Medizin, der sich mit der Gesundheit und Krankheit des Menschen beschäftigt, wird als Humanmedizin bezeichnet. In unserer Medizin-Rubrik können Sie sich zu den verschiedensten Themen aus dem Gebiet der Humanmedizin informieren. Erfahren Sie mehr über verschiedene Methoden der Untersuchung und Behandlung oder machen Sie sich besser mit unserem Gesundheitssystem vertraut.

Hausmittel bei Erkältungen

medikamente
Der diesjährige Welle der Grippe und Erkältungen können wir spüren. Deshalb ist es lohnt sich, das Immunsystem zu unterstützen, und wenn wir die Infektion zu erreichen, helfen dem Körper, mit einem hausgemachten Möglichkeiten, um die Symptome von Grippe und Erkältungen zu mildern.

Im Kampf gegen Heu
Jeder hat gehört, dass unbehandelte Kälte eine Woche dauert, und behandelt für sieben Tage. Leider gibt es eine Menge Wahrheit, aber zum Glück gibt es Möglichkeiten, uns auf diesem schwierigen Kampf zu helfen. Der einfachste Weg, um es einfacher, durch korrekte Befeuchtung der Raum, in dem wir uns befinden atmen. Sehr leicht zu bekommen, indem ein warmes feuchtes Handtuch auf den Heizkörper. Es sollte systematisch einweichen, um richtige Luftfeuchtigkeit zu halten.
Sie können auch Wasser in den Stein-Container, der in der Nähe einer Heizung hängen. Vergessen Sie nicht, die Räume durchlüften zu erleichtern Virus raus.

Einatmen
Infusion von Kamille inspirierte Nase reduziert die Schwellung der Schleimhäute und erleichtert die Atmung. Wir bereiten sie durch das Werfen einer Handvoll Kamille in eine Schüssel mit heißem Wasser. Dann beugt sich über die Schüssel, mit einem Handtuch und Kopf zu bedecken. Einatmen sollte ein paar Minuten dauern. Auch aromatische Öle, Pfefferminze und Eukalyptus, zum Beispiel durch ein Tuch in ihnen getränkt inspirieren, ermutigen Ausdünnung Schleim und erleichtern dessen Beseitigung.
Wenn Sie nicht über ein Haus dieser Art von Öl, kann die gleiche Wirkung, die wir essen ein bisschen Meerrettich. Aber seien Sie vorsichtig, nicht zu übertreiben, weil zu intensives Aroma reizt Schleimhäute und kann die unangenehmen Symptome zu erhöhen.

Halsschmerzen
Es ist eine sehr unangenehme Erfahrung, was es schwierig zu reden und beantworten Ihre Appetit macht. Kräuter kann wieder als nützlich erweisen. Besondere Merkmale sind Salbei, die Staus reduziert und wirkt antiseptisch in. Spülen Infusion von Salbei nützlich in bakteriellen Infektion. Die Viren und Pilzen besser, Ringelblume und Kamille geeignet. Effektiver kann auch Wärme Wasser mit einem Teelöffel Backpulver.

Husten
Durch reflex kaszlowemu können wir loswerden der restlichen in der unteren Atemwege Sekrete. Leider allzu häufige Anfälle von Husten manchmal anstrengend und schmerzhaft. Die besten trockenen Husten sind Besonderheiten, die die Produktion von Schleim unterstützen und beruhigen den Hustenreflex. Ein guter Weg, um zu trocknen, ist anstrengender Husten eine Infusion von Marshmallow. Es stimuliert die Produktion von Schleim Stoffe, so hat es eine schützende Wirkung auf den Hals beim Husten.
Die beste feuchten Husten sind Substanzen, die Sputum zu erleichtern. Diese Aktion hat Brühe, die Stoffe wirken entzündungshemmend und erleichtern das Abhusten enthält. Auch hat schleimlösend Sirup Zwiebeln mit Honig. Statt Sirup kann wie Zwiebeln mit Knoblauch und Zitrone hergestellt werden. Drücken Sie ein paar Knoblauchzehen, den Saft von zwei Zitronen und ein wenig abgekochtes Wasser bei Raumtemperatur. Die resultierende Elixier sollte an einem dunklen Ort gelagert werden. Es hat die besten Eigenschaften nach ein paar Tagen der Vorbereitung.

Fieber
Hohes Fieber, oft von Schüttelfrost und Nachtschweiß drenching begleitet. Temperatur bis 38 ° C mit heißem gebrühtem Tee mit Kalk für 15 Minuten, die 3-mal täglich nach den Mahlzeiten trinken sollten behandelt werden. Schweißtreibend Eigenschaften haben auch Infusionen von Holunderblüten. Bei höheren Fieber Antipyretika benötigt werden, zusätzlich zu effektiver mit einem Sprung in das kühle Wasser. Wenn das Bad oft Körpertemperatur gemessen wird, um nicht zu Unterkühlung führen. Sie sind oft zu kalt Kompressen verwendet. Diese arbeiten am effektivsten im Bereich der rechten Rippenbogen, wo die Leber liegt angelegt. Um die Körpertemperatur zu reduzieren können auch Mund mit Wasser bei etwa 15 ° C